Marienberg – Die Krypta, das Herz des Klosters

DSC_2988

Christus in der Mandorla
Wenn sich zwei Kreise überschneiden, entsteht die  Schnittmenge, die Form einer Mandel.
Die göttliche und die menschliche Natur Jesu kommen zum Ausdruck
Zeit und Ewigkeit

Das Himmlisches Jerusalem
Engel und Menschen bauen die Gottesstadt

Alle stehen wir in Erwartung des jüngsten Tages, an dem das himmlische Jerusalem sichtbar wird.


Die Botschaft der Engel

Frage
Wie kommst du heute
und wie werd ich erkennen
dass du es bist?

Wirst du vor mir
wie der Dornbusch brennen
Kommst du als Retter in meine Not
mit Wasserkrug und Aschenbrot
Kommst du als Hand
die mich sicher führt
oder im Kuss
der mich zärtlich berührt
Kommst du vielleicht
mit den Flügeln des Windes
oder im Lachen eines Kindes

Bist du ein Raphael auf meinem Pfade
schenkst als Gabriel du mir den Gruß der Gnade
Oder wirst du als Michael mir gesendet
Trost und Geleit wenn mein Weg hier endet
und die Zeit sich mir wendet
zur Ewigkeit

Wie du auch kommst
ich werd‘ dich erkennen
denn du wirst mich beim Namen nennen

Renate Becker

Engel

Wenn ein Fremder kommt, könnte er ein Engel sein, so lesen wir im Brief an die Hebräer.

Die Krypta diente den Mönchen zum Gottesdienst und Stundengebet bis zur Weihe der Stiftskirche 1201.


Engel im Kleid des Frühlings




target="_blank">Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design